Wohngesundheit mit System

Raumklima-Systemlösung „ComfoClime“ mit Wärmepumpe von Zehnder

30. März 2021

Mit der innovativen Raumklima-Systemlösung ComfoClime System geht der Raumklimaspezialist Zehnder neue Wege in puncto Wohngesundheit. Zu der neuesten Produktentwicklung gehört die speziell für dieses Anforderungsprofil konzipierte Luft/Luft-Wärmepumpe „ComfoClime Q“.

Das Komfort-Lüftungsgerät ComfoAir Q liefert stets frische und gesunde Luft, die von der neu entwickelten Luft/Luft-Wärmepumpe ComfoClime Q genau nach Wunsch temperiert wird.

Das Komfort-Lüftungsgerät ComfoAir Q liefert stets frische und gesunde Luft, die von der neu entwickelten Luft/Luft-Wärmepumpe ComfoClime Q genau nach Wunsch temperiert wird.

Außerdem besteht das System zum Heizen, Lüften, Kühlen und zur Warmwasserbereitung aus dem beliebten Komfort-Lüftungsgerät „ComfoAir Q“, der hochwertigen Warmwasser-Wärmepumpe „ComfoHeat DHW“ und dem vorgedämmten Luftverteilsystem „Comfo Fresh“ mit Thermal Shield.

ComfoAir Q übernimmt die permanente Frischluftzufuhr inklusive Filterung sowie Wärme- und Feuchterückgewinnung durch einen wirkungsstarken Enthalpietauscher. Die innovative Ventilatorentechnologie ermöglicht dabei einen besonders leisen und sparsamen Betrieb, womit eine hohe Energieeffizienz erreicht wird. Die Luft/Luft-Wärmepumpe Zehnder ComfoClime Q verwendet Energie aus der Außen- und Fortluft und erwärmt oder kühlt damit wahlweise die Zuluft, die in die Räume einströmt. Dank Invertertechnologie in Verbindung mit dem modernen Kältemittel R32 werden maximale Wirkungsgrade erzielt und der Stromver-brauch minimiert. Für die Warmwasserbereitung wird zudem die Warmwasser-Wärmepumpe Zehnder ComfoHeat DHW 300 in das System integriert.

Die neue Dämmung Thermal Shield des Luftverteilsystems ComfoFresh reduziert Energieverluste innerhalb der Raumklima-Systemlösung auf ein absolutes Minimum.

Die neue Dämmung Thermal Shield des Luftverteilsystems ComfoFresh reduziert Energieverluste innerhalb der Raumklima-Systemlösung auf ein absolutes Minimum.

Das neue, komplett vorgedämmte Luftverteilsystem ComfoFresh mit Thermal Shield wurde mit Hilfe der jahrelangen, praxiserprobten Expertise des Raumklimaspezialisten auf dem Gebiet der Luftvertei-lung entwickelt und punktet mit einer bisher auf dem Markt einzigartigen Konzeption. ComfoFresh mit Thermal Shield ist modular aus zahlreichen neuen Komponenten aufgebaut, welche je nach Bedarf individuell zusammengestellt und somit dem jeweiligen Bauvorhaben exakt angepasst werden können. Neben den vorge-dämmten Lüftungsrohren „ComfoTube Therm“, wahlweise als Rund- oder Flachovalrohr, gehören auch ausgeklügelte Verbindungselemente aus EPP zum Repertoire. Das Verteilerkonzept „ComfoWell Therm“ aus Schalldämpfer, sowie Anschluss- und Brückenmodulen bildet das Bindeglied zwischen Lüftungsgerät und Luftverteilnetz. Abgerundet wird das Luftverteilsystem für ComfoClime System durch spezielle Außenwandgitter und beheizbare Luftauslässe.

Mit „ComfoLogic“ verfügt die Raumklima-Systemlösung zudem über ein ausgereiftes Regelungskonzept, mit dessen Hilfe sich alle Komponenten bequem aufeinander abstimmen, von überall aus warten und auch in die Smart Home Umgebung integrieren lassen. Die intelligente Raumklima-Systemlösung von Zehnder aus einer Hand garantiert somit Sicherheit, Zeitersparnis bei der Montage und stets optimale Zusammenarbeit aller Einzelkomponenten.

Die Raumklima-Systemlösung eignet sich optimal für den Einsatz in Einfamilienhäusern mit Niedrigstenergiestandard und ist speziell auf die Wohnbedürfnisse moderner Fertighäuser zugeschnitten. ComfoClime System ist ab der zweiten Jahreshälfte 2021 erhältlich.

www.zehnder-systems.de