Hybridveranstaltung

FGK-Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand im Amt

22. September 2021

Die Mitgliederversammlung des Fachverbandes Gebäude-Klima (FGK) e. V. fand in diesem Jahr als Hybridveranstaltung statt: Zusätzlich zu den Mitgliedern, die nach Bad Homburg gekommen waren, schalteten sich weitere Teilnehmer online zu.

(V.l.:) Günther Mertz, FGK-Geschäftsführer und die FGK-Vorstandsmitglieder Gerhard Warnke, Prof. Dr.-Ing. Christoph Kaup, Karl-Walter Schuster, Udo Jung und Uwe Glock. Nicht im Bild: Prof. Dr.-Ing. Ulrich Eser und Rainer Feichtmeier.

(V.l.:) Günther Mertz, FGK-Geschäftsführer und die FGK-Vorstandsmitglieder Gerhard Warnke, Prof. Dr.-Ing. Christoph Kaup, Karl-Walter Schuster, Udo Jung und Uwe Glock. Nicht im Bild: Prof. Dr.-Ing. Ulrich Eser und Rainer Feichtmeier.

Bei der Wahl, die schriftlich im Vorfeld der Mitgliederversammlung stattfand, wurden Prof. Dr.-Ing. Christoph Kaup (Howatherm Klimatechnik GmbH) und Gerhard Warnke (Maico Elektroappa-rate-Fabrik GmbH) in ihren Ämtern im Vorstand des FGK bestätigt. Weiterhin im Amt sind auch Prof. Dr.-Ing. Ulrich Eser (Eser-Dittmann-Nehring & Partner GmbH), Rainer Feichtmeier (Daikin Airconditioning Germany GmbH), Uwe Glock (BDH e. V.), Udo Jung (TROX GmbH) und Karl-Walter Schuster (BTGA e. V.).

FGK-Geschäftsführer Günther Mertz wies bei der Vorstellung des Geschäftsberichts auch auf die Bedeutung der Branche für das Lebensmittel Luft hin und sprach im Ausblick unter anderem die Fachmesse Indoor-Air an, auf der die Branche Lösungsmöglichkeiten präsentiert.

www.fgk.de