Die neueste Innovation ermöglicht eine optimale Sicht auf Produkte. Dabei sorgen verschiedene Variationsmöglichkeiten für eine abwechslungsreiche Warenpräsentation. Die neue Theke kommt ohne Stützen und Halterungen aus und ermöglicht so nicht nur eine uneingeschränkte Sicht auf die Waren, sondern auch eine ideale Warenpräsentation. Die Selbstbedienungstheke lässt sich flexibel mit der Bedienungstheke für warme und kalte Speisen kombinieren. Der spezielle Mechanismus für die Thekenöffnung bleibt vollständig im Inneren des Kühlmöbels verborgen und gewährleistet eine hohe Stabilität der Konstruktion. Dadurch können die Glasscheiben geöffnet und schnell gereinigt werden. Dies trägt ebenfalls zu einer optimalen Sichtbarkeit der präsentierten Waren bei. Für eine ideale Bevorratung von Produkten mit hohem Durchsatz sind optional auch abschließbare Vorratsfächer verfügbar.

Die neue Bedienungs- und Selbstbedienungstheke Panorama ist in drei Ausführungen erhältlich: „Gourmet“, „Torre“ und „Vista“. Das Modell Gourmet verfügt über zusätzliche Stützen auf der Rückseite sowie eine erhöhte Glasfläche zur erweiterten Produktpräsentation. Panorama Torre ist für eine bessere Sichtbarkeit der Waren transparent konzipiert und weist eine integrierte Beleuchtung auf, die für eine optimale Ausleuchtung der Produkte auch auf mehreren Ebenen sorgt. Die Kühltheke Panorama Vista wurde speziell zur Anregung von Impulskäufen entwickelt.

„Die neuen Panorama-Kühlmöbel sorgen dank ihres hochwertigen und eleganten Designs für eine ideale Präsentation der Waren“, erklärt Joachim Dallinger, Leiter Produktmanagement & Marketing bei der Epta Deutschland GmbH. „Sie können zudem flexibel an die Bedürfnisse der Verkaufsstellen angepasst werden und ermöglichen so eine individuelle Gestaltung.“

Die Epta Deutschland GmbH gehört zum italienischen Epta-Konzern mit Sitz in Mailand. Epta erwirtschaftet mit rund 2.500 Mitarbeitern einen Umsatz von über 450 Millionen Euro im Jahr. In Deutschland zählt das Unternehmen etwa 300 Beschäftigte und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 100 Millionen Euro. Die Produktpalette reicht von Kühlmöbeln und Kühlzellen bis hin zu Kälte- und Klimaanlagen.

www.epta-deutschland.com

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?