Dieser Normentwurf gilt für Be- und Entlüftungsventile in „trockenen“ und „nass/trockenen“ Löschwasseranlagen. Sie gilt nicht für Entlüftungsventile bzw. Luftabscheider in geschlossenen Heizungssystemen und für Bauteile in erdverlegten Wasserversorgungssystemen.

Die Begriffe und die Anforderungen werden dokumentiert. Auf die Problemkreise Festigkeit, Dichtheit, Werkstoffe, Prüfung und Kennzeichnung wird prägnant verwiesen.

Der normative Anhang beschäftigt sich mit den Anforderungen an einen Einbau.

Es wurden folgende Änderungen vorgenommen: Vollständige Überarbeitung der Anforderungen an die Prüfung, Überarbeitung von Installationsvorgaben und redaktionelle Aspekte

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?