Die Norm legt die Anforderungen zur Einführung, Verwirklichung, Aufrechterhaltung und Verbesserung eines Energiemanagementsystems fest. Weiterhin werden Anforderungen bezüglich des Energieeinsatzes und des Energieverbrauches einschließlich der Aspekte Messung, Dokumentation, Berichte, Auslegungs- und Beschaffungspraxis für Einrichtungen, Systeme, Prozesse und Personal zur Bewertung der energetischen Leistung dargelegt.

Die Norm ist für eine eigenständige Anwendung entwickelt worden, wobei sie an andere Systeme angepasst oder integriert werden kann.

Es wurde eine inhaltliche Überarbeitung (z.B. Begriffe, normative Verweise, Änderung der Abschnittsnummern) vorgenommen und Bild 1 angepasst. Der informative Anhang A beinhaltet eine Anleitung zur Anwendung dieser internationalen Norm. Der informative Anhang B beschäftigt sich mit der Übereinstimmung zu anderen ISO-Normen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?