Die Richtlinie gilt für die Kostenverteilung in Wärmeversorgungseinrichtungen. Wenn für diesen Bereich gesetzliche Vorgaben bestehen, bleiben diese davon unberührt. Durch diese Richtlinie werden komplexe Anlagen erfasst und Verfahren beschrieben, wie eine Abrechnung der verbrauchsabhängigen und –unabhängigen Kosten vorgenommen werden kann. Die Grundlegenden Beziehungen werden dargestellt und erläutert und die Anteile der Energieversorgung beschrieben.

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?