Diese Richtlinie ist brachenunabhängig und eine Ergänzung zu VDI 4003.

Sie dokumentiert die Grundlagen der Zuverlässigkeit, rechtliche Aspekte, Verfahren zur Ermittlung der Zuverlässigkeitsziele, der Validierung und Verifizierung. Im Anhang unterstützen vier Anwendungsbeispiele die Aussagen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?