Diese Richtlinie gilt für vorgefertigte Sanitär-Bauelemente in Neu- und Bestandsbauten sowie der Modernisierung und in dauerhaft eingebauten Sanitärräumen in mobilen Einheiten, wie z.B. Schiffe, Züge oder andere Verkehrsmittel. Ausgenommen sind Sanitärräume in mobilen Gebäuden.

Neben den allgemeinen Anforderungen u.a. wie Brand-, Schall-, Wärme-, Feuchtigkeits- und Tauwasserschutz sowie technische Aspekte u.a. Montage und bauseitige Forderungen werden die Fertigsanitärräume und die möglichen Installationssysteme beschrieben.

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?