Exhausto ist ein Anbieter von Lüftungsanlagen für Mehrfamilienhäuser und Büro- sowie öffentliche Gebäude wie zum Beispiel Schulen. Das 1957 gegründete dänische Unternehmen hat vor allem in den skandinavischen Ländern, aber auch in Deutschland eine gute Marktposition und erreichte mit 286 Beschäftigten im Jahr 2015 einen Gruppenumsatz von 63 Mio. Euro. Mit der vollständigen Übernahme gehen auch die beiden Produktionsstätten in Dänemark und Norwegen in den Besitz von Aldes über.

Stanislas Lacroix

Stanislas Lacroix

„Wir freuen uns sehr, Exhausto als Teil unserer Gruppe und unserer Familie von internationalen Marken willkommen zu heißen“, erklärt Stanislas Lacroix, Chef der Aldes Gruppe. „Diese Akquisition passt hervorragend zu unserer Zielsetzung, unserer Strategie und zu unseren Ambitionen. Sie wird der Aldes Gruppe helfen, ihre Kompetenzen auszuweiten und Lösungen anzubieten, um das Wachstum in Europa und weltweit zu beschleunigen. Das Know-how von Exhausto entspricht genau den Anforderungen der Aldes Gruppe. Von unserer komplementären Expertise und Positionierung werden beide Unternehmen profitieren.“

www.aldes.com

 

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?