EBAE Award Ceremony

Dr.-Ing. Jürgen Süß (r.), Geschäftsführer der Efficient Energy GmbH, nahm den Preis während der EBAE-Preisverleihung in Wien entgegen. Links im Bild: Gilles Gantelet, Direktor Generaldirektion Umwelt der Europäischen Kommission.

Der EBAE-Preis ist eine Initiative der Generaldirektion Umwelt der Europäischen Kommission. Die Gewinner wurden während der EBAE-Preisverleihung am 14. November 2018 im Wiener Palais Niederösterreich bekanntgegeben. Unter den Gästen, befanden sich auch die 22 Finalisten. Die Gewinner wurden in sechs verschiedenen Kategorien ausgezeichnet.

In der Produkt- und Dienstleistungskategorie wird die Auszeichnung an Unternehmen verliehen, die erfolgreich ein neues Produkt oder eine Dienstleistung auf den Markt bringen, das nachhaltigere Produktions- und Konsummuster fördert oder zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft beiträgt. Der „eChiller“ von Efficient Energy konnte das Rennen um den begehrten Preis für sich entscheiden.

Der eChiller ist eine Kältemaschine, die von der Efficient Energy GmbH in Feldkirchen bei München entwickelt, hergestellt und vertrieben wird. Dieser Kaltwassersatz verwendet Wasser als Kältemittel und verbindet eine sehr hohe Energieeffizienz mit einer daraus resultierenden hervorragenden Ökobilanz. Der eChiller eignet sich hervorragend zur Kühlung von industriellen Prozessen, Rechenzentren und Serverräumen, Schaltschränken und Gebäuden.

Dr.-Ing. Jürgen Süß, Geschäftsführer der Efficient Energy GmbH, nahm den Preis während der EBAE-Preisverleihung in Wien entgegen.

www.efficient-energy.de

 

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Efficient Energy GmbH

Hans-Riedl-Straße 5
85622 Feldkirchen
Germany