Zehnder_ComfoAir_180_Bad_Ira_3_56_Print

Mechanische Wohnraumlüftung im Badezimmer

Handwerker und Endverbraucher kennen die Problematik: Die hohen energetischen Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) an Gebäude führen zu beinahe luftdicht verpackten Gebäudehüllen, die kaum Luft zirkulieren lassen. Diesem Problem kann mit mechanischer Wohnungslüftung entgegengewirkt werden.

Mit der inhaltlichen und grafischen Überarbeitung der Homepage zur mechanischen Wohnungslüftung (www.kwl-info.de) machen die führenden Anbieter von Wohnungslüftungsanlagen auf die beständige Aktualität des Themas Wohnungslüftung aufmerksam. Neben den Grundlagen zur mechanischen Wohnungslüftung für Endverbraucher bietet die Homepage auch Themenfelder für Handwerker. Zu finden sind beispielsweise aktuelle Informationen zur DIN 1946 Teil 6 und zum EU-Energielabel nach EU 1254/2014, welches für Wohnungslüftungsgeräte zusätzliche Verbraucherinformationen enthält. Allen Interessenten steht außerdem ein Verzeichnis der Anbieter von Wohnungslüftungsanlagen zur Verfügung. Handwerker und Endverbraucher haben hier die Möglichkeit, die Anbieter direkt zu kontaktieren und diese mit dem Bau beziehungsweise der Lieferung von Wohnungslüftungsanlagen zu beauftragen.

www.fgk.de

 

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?