Florian Grad

Florian Grad

Mit Florian Grad, Dipl.-Ing. (FH), der vorher mehr als 15 Jahre im Anlagenbau sowie als technischer Leiter im Bereich Industriekälteanlagen tätig war, wechselt ein erfahrener Ingenieur zur thermofin GmbH. Grad übernimmt die Weiterentwicklung und Standardisierung von Verdunstungskühlsystemen. Die thermofin GmbH reagiert damit auf die gestiegene Nachfrage nach Wärmeübertragern für die Großindustrie. Großindustrieprojekte leisten inzwischen einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg. Mit der Verstärkung der Vertriebskraft sieht das Unternehmen nun die Voraussetzungen geschaffen, um den stetig gewachsenen Kundenstamm auch in Zukunft hochwertig und umfassend zu betreuen und um weitere Marktanteile in diesem Bereich hinzuzugewinnen.

Mit Florian Grad, Dipl.-Ing. (FH), der vorher mehr als 15 Jahre im Anlagenbau sowie als technischer Leiter im Bereich Industriekälteanlagen tätig war, wechselt ein erfahrener Ingenieur zur thermofin GmbH. Grad übernimmt die Weiterentwicklung und Standardisierung von Verdunstungskühlsystemen. Die thermofin GmbH reagiert damit auf die gestiegene Nachfrage nach Wärmeübertragern für die Großindustrie. Großindustrieprojekte leisten inzwischen einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg. Mit der Verstärkung der Vertriebskraft sieht das Unternehmen nun die Voraussetzungen geschaffen, um den stetig gewachsenen Kundenstamm auch in Zukunft hochwertig und umfassend zu betreuen und um weitere Marktanteile in diesem Bereich hinzuzugewinnen.

http://www.thermofin.de

 

 

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?