Die variable Gerätehöhe und -breite des „FSL-U-ZAS“ schafft viel Gestaltungsfreiheit.

Die variable Gerätehöhe und -breite des „FSL-U-ZAS“ schafft viel Gestaltungsfreiheit.

Eine Umschaltmöglichkeit auf Sekundärluftbetrieb, ganzjährige Wärmerückgewinnung, Heizen und Kühlen sowie frost- und kondensatfreier Betrieb zeichnen die Funktionsvielfalt dieses Gerätes aus.

Das „FSL-U-ZAS“ regelt selbstständig die gewünschte Raumtemperatur und die Luftqualität unabhängig voneinander anhand voreingestellter Parameter. Neben der raumautarken Betriebsweise kann das Gerät in die vorhandene Gebäudeleittechnik eingebunden werden. Durch die geringe Aufbauhöhe unterhalb des Hohlraumbodens können maximale Raumhöhen verwirklicht werden. Die variable Konstruktion im Gitterbereich ermöglicht eine freie Gitterauswahl.

Mit dem „FSL-U-ZAS“ hat Trox die Palette an Lösungen, die vom Fassadeneinbau über Brüstungsgeräte bis hin zu Deckeneinbauten reichen, jetzt um eine clevere Variante ergänzt. Von der größtmöglichen Gestaltungsfreiheit über eine herausragende Energieeffizienz, einfache Wartung über das Gitter und beste Hygiene bis hin zu garantierter Behaglichkeit erfüllt das „FSL-U-ZAS“ alle Anforderungen an eine zukunftsweisende und bedarfsgerechte Lüftungslösung.

www.trox.de

 

Kostenlose Registrierung

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

TROX GmbH

Heinrich-Trox-Platz
47506 Neukirchen-Vluyn
Germany