Wärmepumpen und Lüftungsgeräte

Mitsubishi Electric gibt umfassende Informationen

10. Januar 2018

Mitsubishi Electric stellt neue und überarbeitete Unterlagen zu den „Ecodan“ Luft/Wasser-Wärmepumpen und „Lossnay“ Lüftungsgeräten zur Verfügung. Die detaillierten Broschüren, Flyer und Werbevorlagen bieten alle wichtigen Informationen zu den aktuellen Produktlösungen.

Auf den Webseiten von Mitsubishi Electric finden Fachhandwerker alle relevanten Informationen.

Auf den Webseiten von Mitsubishi Electric finden Fachhandwerker alle relevanten Informationen.

Unterstützung für die Kundenberatung finden Fachhandwerker ebenfalls online auf den jeweiligen Internetseiten. Auf der Webseite www.ecodan.de werden neben der ausführlichen Beschreibung und zahlreichen Details zum Ecodan-System auch umfassende Informationen zu allen marktrelevanten Themen präsentiert. Die Infothek bietet beispielsweise aktuelle Informationen zu Änderungen bei Förderprogrammen für Wärmepumpen, beschäftigt sich mit der Integration der Systeme in Smart Grids oder zeigt die Entwicklungen im Markt auf. Darüber hinaus können sich Fachhandwerker bereits realisierte Projekte als Referenzen ansehen, Info-Materialien herunterladen oder zum monatlichen Fach-Newsletter anmelden.
Die Webseite www.lossnay.de stellt ebenfalls zahlreiche Informationen zum Lüftungsgeräteprogramm, gesetzlichen Anforderungen und Referenzen zur Verfügung. Zudem besteht die Möglichkeit, über ein Kontaktformular weitergehende Informationen anzufordern oder ein persönliches Beratungsgespräch zu vereinbaren. „Mit unseren gedruckten Materialien und dem ergänzenden Online-Angebot unterstützen wir unsere Fachhandwerkspartner darin, erfolgreiche Kundengespräche und optimale Beratungen zu führen“, erläutert Dror Peled, General Manager Marketing bei Mitsubishi Electric, Living Environment Systems.
Komplettiert werden die Informationen durch Broschüren und die Webseite www.my-ecodesign.de, die sich mit der ErP-Richtlinie auseinandersetzen. Dort sind alle relevanten Informationen zur Durchführungsverordnung für Ökodesign und die Ergänzungsverordnung für die Energiekennzeichnung für Lüftungsgeräte, Wärmepumpen und Klimageräte bis 12 kW zusammengefasst. Unter anderem können Datenblätter eingesehen und heruntergeladen sowie Verbundlabel berechnet werden. Im FAQ-Bereich erhalten Nutzer kurze, präzise Antworten zu den häufigsten Fragen rund ums Thema ErP-Richtlinie.
Übrigens können alle drei Webseiten in mehreren Sprachen aufgerufen werden. Generell wurde bei der Gestaltung Wert auf eine hohe Nutzerfreundlichkeit gelegt, zum Beispiel durch übersichtliche und klare Strukturen. „Informationen sind nutzlos, wenn sie nicht gefunden werden. Egal ob jemand unsere Webseiten nutzt, um sich erste Eindrücke zu holen, oder ob er konkrete Angaben sucht – unser Bestreben ist, dass der Nutzer sein Ziel so schnell wie möglich erreicht“, so Peled.
www.mitsubishi-les.com