ebm-papst eröffnet Versandzentrum in Mulfingen-Hollenbach

Die ebm-papst Gruppe hat ihr neues zentrales Versandzentrum in Mulfingen-Hollenbach mit einer Eröffnungsfeier am 17. Mai offiziell eingeweiht. Der Gebäudekomplex war in nur 15 Monaten Bauzeit entstanden und bietet dem Hightech-Unternehmen nun eine moderne und schnelle Logistikabwicklung. mehr...

Der Blick von oben auf das neue Versandzentrum in Hollenbach.

18. Mai 2017 - News

Wilfried Löffler präsentierte die neuesten Trends der kontrollierten Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung.
Vortragsthema Wohnungslüftung

„SYeNERGIE”-Veranstaltung informierte übe energieeffiziente Gebäude

Seit über fünf Jahren informiert eine Gruppe von sieben Herstellern bei ihren „Sy(e)nergie-Gesprächen“ Architekten und Bauträger über wirtschaftliche Lösungen und Produkte für besonders energieeffiziente Gebäude. Mitte April luden die Gastgeber auf das Zeppelin-Gelände in Friedrichshafen ein. mehr...

26. Mai 2017 - News

Cool Italia_Walter_web_Ausschnitt
Vorstellung Cool+Call

Cool Italia veranstaltet ersten Servicepartnertag

Am 27. April 2017 lud die Cool Italia GmbH ihre Servicepartner erstmals zu einem Infotag nach Fellbach ein. Das bundesweite Servicepartner-Netzwerk umfasst bereits über 100 Kälte-Klima-Fachbetriebe, von denen über 40 der Einladung gefolgt waren. mehr...

26. Mai 2017 - News

Wie Multiboxen gefertigt werden, erfuhren die Schülerinnen in der Produktion.
Ausbildung

Girls‘ Day 2017 beim Experten für Klima- und Lüftungssysteme Systemair

Seit 2011 bietet die Systemair GmbH zum Girls‘ Day am Standort Windischbuch Mädchen die Chance, einen Tag in Bereiche im Unternehmen hinein zu schnuppern und mitzuarbeiten. Ziel ist, Einblicke in technische Berufsfelder zu vermitteln, die traditionell meist von Männern besetzt sind. mehr...

24. Mai 2017 - News

Spatenstich für neues Armacell Werk in Bahrain (v.l.n.r.): Daniel Hötger (Armacell), General Manager Operations EMEA; John O'Brien, Project Director Bahrain International Investment Park; Khalid Al Rumaihi, Chief Executive Bahrain Economic Development Board; Patrick Mathieu (Armacell), President & CEO; H.E. Zayed R. Al Zayani, Minister für Industrie, Handel & Tourismus in Bahrain; H.E. Alfred Simms-Protz, deutscher Botschafter in Bahrain; Guillerme Huguen (Armacell), Vice President EMEA; Dr. Ebrahim Mohammed Janahi, CEO Tamkeen; Im Hintergrund: Neville D’Souza, General Manager der Armacell Middle East Company
Neubau einer Produktionsanlage

Spatenstich für neues Armacell Werk in Bahrain erfolgt

Der Hersteller von flexiblen Dämmstoffen Armacell hat den feierlichen Spatenstich für den Neubau einer Produktionsanlage in Bahrain bekanntgegeben. Die offiziellen Feierlichkeiten fanden im Beisein von Regierungsvertretern aus Bahrain im Bahrain International Investment Park (BIIP) statt. mehr...

24. Mai 2017 - News

Nahezu 100 Teilnehmer und Gäste in Timmendorfer Strand besuchten die VDKF Mitgliederversammlung.
Podiumsthema „SuperSmart – die neue Kältetechnik?“

VDKF-Mitgliederversammlung tagte in Timmendorfer Strand

Den diesjährigen VDKF Branchentreff in Timmendorfer Strand besuchten nahezu 100 Teilnehmer und Gäste. Auf der VDKF Mitgliederversammlung diskutierten die Teilnehmer nach dem morgendlichen Einführungsvortrag sehr engagiert die Zukunft der Kälte-Klima Branche. mehr...

24. Mai 2017 - News

Preisverleihung des World Star Packaging Award in Düsseldorf: Sebastian Gruber von ebm-papst (links) zusammen mit Norbert Czinsky von der Firma Cpack, die die Faltschachtel liefert.
Kategorie „Transport“

ebm-papst gewinnt beim World Star Packaging Award 2017

ebm-papst hat von der World Packaging Organisation den World Star Packaging Award 2017 in der Kategorie „Transport“ verliehen bekommen. Ausgezeichnet wurde die Idee, Faltschachteln für die Verpackung von Großventilatoren durch Ausstanzungen robuster zu machen. mehr...

23. Mai 2017 - News

Bild_08
Wissenschaft/Klimatechnik

Sorptionsgestütztes Klimatisierungssystem mit geothermischer Wärmesenke

Im Sommer erforderliche Kühlung und Entfeuchtung der Außenluft führt zu hohem Energiebedarf konventioneller Klimaanlagen. An der TUHH wird die Kombination eines sorptionsgestützten Klimatisierungssystems mit Erdreichwärmeübertragern untersucht. Kühlung und Entfeuchtung sind dabei im Gegensatz zu konventionellen Systemen prozesstechnisch getrennt. Der elektrische Energiebedarf des untersuchten Systems lässt sich auf Hilfsenergien beschränken, so dass dieser im Vergleich zu einem System mit Kompressionskältemaschine um bis zu 74 % reduziert wird. mehr...

23. Mai 2017 - Fachartikel

Abbildung 2 - Vergleich der lgp,h-Diagramme
Wissenschaft/Kältemittel

Untersuchung der Eignung von Kältemittelalternativen zu R-134a

Mit Hilfe einer Versuchsanlage konnte aufgezeigt werden, dass die Verwendung der Alternativen R-1234yf und R-513A anstelle von R-134a ohne Umstellung von Öl oder Ändern von Einstellungen an Reglern problemlos möglich ist. Die Druckniveaus bleiben annähernd gleich, die Heißgastemperaturen steigen. Der geringere Energieinhalt der Alternativen wird durch den höheren Massenstrom annähernd kompensiert, weshalb je nach Betrachtungsweise ein nahezu identischer Wirkungsgrad bzw. eine leicht verringerte Leistungs- zahl EER gemessen werden konnte. mehr...

23. Mai 2017 - Fachartikel

1_ebm-papst_Rendering
Forschung&Entwicklung/Ventilatoren

Ventilatoren für ölgekühlte Leistungstransformatoren: Robuste Technik für eine sichere Energieversorgung

Im Freien aufgestellt, müssen Leistungstransformatoren Wind und Wetter ebenso trotzen wie Feuchtigkeit im Regenwald, Salznebel an der Küste, Gluthitze in Wüstengebieten oder eisiger Kälte am Polarkreis. Die an den Kühlsystemen eingesetzten Ventilatoren müssen hier mitspielen. Robuste Technik, die mehrere Jahre zuverlässig und wartungsfrei arbeitet, ist hier gefragt. Jeder Transformatorenausfall hätte schließlich fatale Folgen, da die Energieversorgung nicht mehr gewährleistet wäre. mehr...

23. Mai 2017 - Fachartikel

1_ISH_Wolf_Easy Lifting
Messe/ISH 2017

Wolf auf der ISH 2017: All-in-one-Lösungen auch per Helikopter

Produktinnovationen und Ergänzungen aus den Bereichen Heizung, Klima, Lüftung, KWK bis hin zu Smart-Home-Lösungen und weiteren Services präsentierte die Wolf GmbH auf der ISH. Auf der Weltleitmesse für Gebäude-, Energie- und Klimatechnik war der Anbieter von Energiesparsystemen erneut gleich mit zwei Messeständen prominent vertreten. Dabei stand der Messeauftritt ganz im Zeichen der kürzlich erfolgten Markenneupositionierung. mehr...

23. Mai 2017 - Fachartikel